Die Parodontologie ist die Wissenschaft von den Erkrankungen des Zahnhalteapparates.
Krankheiten wie Gingivitis oder Parodontitis, die zum Bereich der Parodontologie gehören, sind in den Zahnarztpraxen in Leipzig regelmäßig zu behandeln.
Beide werden in der Regel durch spezielle Bakterien ausgelöst.

Die Parodontologie befasst sich in Leipzig mit der Bestimmung dieser Keime, deren Wirkung auf Zahnfleisch und Zähne sowie der Reduzierung durch den Patienten und den Zahnarzt.
Die wichtigste Rolle kommt der Parodontologie bei der Vorbeugung von Zahnfleischerkrankungen in Leipzig zu.
Spezielle Tests zur Früherkennung und Keimbestimmung werden im Rahmen der Parodontologie in unserer Zahnarztpraxis in Leipzig angeboten.

Datenschutzerklärung Impressum
×