Die Schienenbehandlung in Leipzig umfasst zwei große Bereiche der Zahnmedizin.
Zum einen die Stabilisierung von Zähnen oder Zahngruppen, die traumatisch oder parodontologisch vorgeschädigt sind.

Zum anderen die Beseitigung von Funktionsstörungen des Kiefergelenks und der Kaumuskulatur mit Hilfe der Schienenbehandlung.
In unserer Praxis in Leipzig findet die Schienebehandlung in enger Zusammenarbeit mit dem Partnerlabor statt.

Ein Hauptanwendungsgebiet der Schienenbehandlung in Leipzig ist die Beseitigung schädlicher Angewohnheiten wie Knirschen oder
Pressen, auch Parafunktionen genannt.

Datenschutzerklärung Impressum
×